Montag, 14. Juli 2014

Die Zeit rennt...

Wahnsinn! Wie Maria immer sagt ;)

Ich bin einfach schon 19 Tage hier und die Zeit vergeht so schnell!

Die zweite Arbeitswoche mit den Kindern lief echt super.
Die Kinder haben gelernt, dass ich ganz schön streng sein kann und wenn ich was sage, dass sie es machen müssen, aber auch, dass sie mit mir ganz viel Spaß haben können und das haben wir auch wirklich. :)

Es ist unglaublich, was eine Fantasie Kinder haben. Die zwei können sich stundenlang zu zweit alleine beschäftigen und bauen dann Zelte (richtig süß, das haben wir früher auch gemacht) oder andere kreative Dinge.

Was auch ein richtig gutes Zeichen von den Kindern ist, dass sie wenn wir ein Film schauen (besonders der kleine Junge) sich zu mir in den Arm kuscheln! Richtig süß :)

Der Wochenplan ist ja wie gesagt voll, so dass es nie langweilig wird!

Das Wetter hier ist einfach traumhaft aber megaa warm, aber ich bin einfach schon soo braun geworden in zwei Wochen, wie sonst nicht im kompletten Sommer.

Mein drittes Wochenende habe ich am Samstag nach einer kurzen Städtebesichtigung mal wieder in der Shoppingmall verbracht :)))

Am Sonntag habe ich Tyler abgeholt und wir sind erst zum  National Cemetery, wo alle gefallenen Marines liegen und auch Kennedy. Es ist unglaublich. Man kann sich das gar nicht vorstellen. So weit das Auge reicht weiße Steine auf grüner Wiese und davon fast eine halbe Millionen.

Der Ausflug dahin war natürlich nicht geplant sondern spontan, weil wir noch zeit bis zum Spiel hatten und ich bin natürlich schön in meinem frisch mit Filsstiften von den Kindern ;) selbstgemaltem Deutschlandtriko auf den Friedhof gegangen. Das einzige, was Tyler dazu sagte ist: "Es ist vielleicht keine so gute Idee gewesen mit einem Deutschlandtriko auf den Friedhof zu gehen, wo doch die meisten in Deutschland gefallen sind." Naja, konnte ich nichts machen.

Nach der Besichtigung, die super anstrengend war, weil es 1. auf einem Berg gelegen ist, 2. Ziemlich groß ist und 3. es mega heiß mind. 35°C war, sind wir zur KLIMATISIERTEN Sportsbar gefahren, die ich durchs Internet gefunden habe, als ich nach einem German public viewing gesucht habe.

Es war wirklich cool, denn es war ein German meetup, wo fast alle Deutsch sprechen konnten und alle einfach für Deutschland ware. Es war schon fast ein bisschen heimisch! Und ih war echt froh, dass es drinnen war, den am Sonntag waren es knapp 40°C!

Deutschland wird einfach einmal Weltmeister und ich bin auf der anderne Seite der Welt! Hier gibt es übrigens kein Autokorso und achso noch ein Highlight war, (Tyler hat sich übrigens echt gefrag wo er gelandet ist weil es so deutsch war) ein Typ kam einfach in Lederhosen und Es hing die Deutsch und die Bayrische Flagge! :D

Was es noch neues gibt, ich weiß nicht ob ichs schonmal geschrieben haben:

Mein Gastvater macht extra nur für mich ein typisches Thanks Giving! :)) einfach super lieb, weil es typisch amerikanisch ist und hat auch schon seine Freunde dazu eingeladen, weil das ein großes Fest ist

Mein Gastvater hat 3 Pistolen und 2 Gewähre und er bringt mir schießen bei. Heute habe ich zum ersten Mal eine echte Pistole in der Hand gehalten

Ich werde zu einer Flugshow gehen :D Sowas, was man aus dem Fehrnsehn kennt mit 4 Fliegern auf einmal mit Loopings etc.

& Morgen findet eine Marines Parade in DC statt, wo ich mit Peter und den Kindern hin fahren werde und ich bin sehr gespannt

& ICH BIN HEUTE EINFACH ZUM ERSTEN MAL DEN RIESEN TYPISCH AMERIKANISCHEN TRUCK VON MEINEM HOSTDAD GEFAHREN UND BEKOMME DAS AUTO FÜR MORGEN, WEIL DAS ANDERE IN DIE WERKSTATT MUSS, UND ES IST EINFACH EIN KOMPLETT ANDERES GEFÜHL, nur einparken ist ziemlich schwierig ich fahre rückwärts quasi im stehen :P haha aber hey I MADE IT! :D


So, ich bin müde und werde jetzt schlafen gehen.

Noch eins, normalerweise kocht immer mein Hostdad das Abendessen,

ich werde aber die Woche Grüne Soße mit Schnitzeln und Kartoffeln machen und
Klöse mit Rotkraut und Braten Jammi! :)
Ich hoffe, ich bekomme das hin, bin ja nicht so der Kochmensch, aber wird schon.

Gute Nacht und ich vermisse euch ganz dolle! <3


Kommentare:

  1. Haha, Linda - wie gut, dass es an jeder Ecke ein Fastfood-Restaurant gibt ^^
    Sollte das mit dem Kochen nicht klappen, verhungern werdet ihr nicht - I miss you little sister <3

    AntwortenLöschen
  2. Habs erst jetzt gelesen...
    Ab und zu vermiss ich dich sogar auch manchmal!
    Nurnoch 9 Wochen, dann bin ich wieder da ;)

    <3

    AntwortenLöschen